Die Hennecke GROUP ist weiterhin Weltmarktführer!

Die begehrte Auszeichnung als Weltmarktführer des Magazins „WirtschaftsWoche“ geht 2022 bereits zum dritten Mal an die Hennecke GROUP

Nach 2018 und 2021 wird der Außenauftritt der globalen Hennecke GROUP auch im nächsten Jahr vom offiziellen Siegel „Global Market Leader“ des bekannten Wirtschaftsmagazins begleitet. Bereits zum dritten Mal erhielten die PU-Spezialisten aus Sankt Augustin die Auszeichnung im Bereich „Prozesstechnologie und Anlagen zur Verarbeitung von Polyurethan“. Die Universität St. Gallen (Schweiz) untersuchte im Auftrag der WirtschaftsWoche auch in diesem Jahr wieder die spezifische Marktsituation zahlreicher Unternehmen aus der DACH-Region und deren Position im Weltmarkt. Das entscheidende Kriterium, welches für die Auszeichnung als Weltmarktführer erfüllt sein muss, ist ein Jahresumsatz von mindestens 50 Millionen Euro, welcher zu mindestens 50 Prozent im Ausland und dabei auf nicht weniger als drei Kontinenten erzielt werden muss. Mit einem Jahresumsatz von rund 155 Millionen Euro, einem Exportanteil von 85 Prozent und Aktivitäten auf sechs verschiedenen Kontinenten konnte die Hennecke die Kriterien als Weltmarktführer erneut übertreffen. Die nochmalige Steigerung der Umsatzkennzahlen gegenüber 2020 konnte die Hennecke-Firmengruppe dabei in einem Weltmarkt erzielen, der insbesondere im zurückliegenden Jahr von der weltweiten Pandemie und einer zunehmend spürbaren Lieferkettenkrise betroffen war und ist. Garanten hierfür sind ein extrem breites Produktportfolio für verschiedenste Anwendungen innerhalb der Verarbeitung von Polyurethan sowie eine Reihe von Maßnahmen innerhalb der Produktion. Allen voran das Hennecke Production System (HPS), welches in 2021 an allen Produktionsstandorten der Hennecke GROUP implementiert werden konnte.

Kontaktieren Sie einen unserer Experten

Messen, Events und Presseanfragen

Kontaktformular

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Wir benötigen diese Angaben, um Ihnen zu antworten.