Direkt zum Inhalt

Automatisierte Polyurethan-Schäumanlagen für Kühlgeräte und verschiedenste technische Isolationsanwendungen

Anlagen für technische Isolierungen

Bei der Herstellung von Schäumanlagen für Kühlschrank-Gehäuse und -Türen hat Hennecke hinsichtlich der Verfahrens- und Anlagentechnik Pionierleistungen vollbracht. Beispielsweise bei der ökologisch unbedenklichen Dämmung von Kühlmöbeln durch den Einsatz der Pentan-Process-Technology (PPT). Heute sorgen Kühlschrank-Gehäuse-Schäumanlagen und Anlagen zur Herstellung von isolierten Türelementen von Hennecke für die flexible Realisierung eines Großteils der weltweiten Produktion von Kühlschränken. Neben dem ökologischen Anspruch erfüllen die effizienten Systeme aber auch ökonomisch höchste Anforderungen: Beispielsweise durch eine hocheffiziente Rohstoffausbeute und vergleichsweise geringem Energie- und Platzbedarf. Das langjährige Know-how von Hennecke im Bereich der Dämmung von Kühlgeräten garantiert dem Anwender eine zuverlässige Produktion und einwandfreie Endprodukte. Auch bei vielen weiteren Anwendungen im Bereich der technischen Isolation mittels Polyurethan-Hartschaum kann Hennecke seinen Kunden ausgereifte Produktionssysteme und Prozesstechnik anbieten. Hierzu zählen beispielsweise Produktionsanlagen für die Dämmung von Warmwasserboilern, Wasserspeichern und Klimageräten.

Gehäuseschäumanlagen

Modulare Anlagentechnik für die effektive Dämmung von Kühlgeräte-Gehäusen

Heute sorgen Kühlschrank-Gehäuse-Schäumanlagen (KGS) von Hennecke für die flexible Realisierung eines Großteils der weltweiten Kühlschrank-Gehäuse-Produktion. Das langjährige Hennecke-Know-how im Bereich der Dämmung von Kühlgeräten garantiert dem Anwender eine zuverlässige Produktion und einwandfreie Endprodukte mit hervorragendem Eigenschaftsspektrum.

KGS
Konsequente Modularität für kleine und große Produktionschargen

Türenschäumanlagen

Die konsequente Umsetzung industrieller Anforderungen an eine automatisierte, diskontinuierliche Produktion von isolierten Türelementen

Hennecke bietet modulare Türenschäumanlagen für alle denkbaren Produktionsszenarios an. Das Portfolio umfasst bewährte Trommelsysteme, bei denen die Formenträger in einer getakteten Drehbewegung um eine horizontale Achse rotieren, genauso wie hoch automatisierte Systeme, bei denen die Arbeitsschritte Entnahme, Beladen und Schäumen in drei nachgeschalteten Stationen aufgeteilt werden. Die Anlagen erlauben einen extrem schnellen Formenwechsel und benötigen vergleichsweise wenig Produktionsfläche oder bieten Anwendern die Möglichkeit, eine Mischproduktion verschiedenster Türentypen zu fahren.

Alle Türenschäumanlagen auf einen Blick
ROTAMAT EF
Hoch automatisierte und rohstoffeffiziente Herstellung von isolierten Türelementen
ROTAMAT EM
Effiziente Herstellung von isolierten Türelementen
KTT
Automatisierte Herstellung von isolierten Türelementen mit unterschiedlichen Aushärtezeiten
  Erfahren Sie mehr!
TOPLINE HK-TI
Hochdruck-Dosiermaschine für die Produktion von Kühlgeräten und Anwendungen im Bereich von technischen Isolierungen
Anlagen für technische Isolierungen
Kontaktformular

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Wir benötigen diese Angaben, um Ihnen zu antworten.
Bitte beachten Sie, dass Cookies aktiviert sein müssen, um das Kontaktformular zu nutzen.

Datenschutzerklärung
Ich habe die Hennecke-Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert. *

Ihre Anfrage kann nicht übermittelt werden, weil Sie Cookies abgelehnt haben. Bitte passen Sie Ihre Einstellungen an, um das Kontaktformular zu nutzen. Bei der Nutzung besteht die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse und andere Daten an Google übertragen werden. Wenn Sie Bedenken haben, verwenden Sie bitte alternative Kontaktmöglichkeiten.

Cookies aktivieren