• Hochdruck-Dosiermaschinen der nächsten Generation für ein breites Spektrum von Standard-Anwendungen

ECOPLUS MK2

Hochdruck-Dosiermaschinen der nächsten Generation für ein breites Spektrum von Standard-Anwendungen

NEU Die ECOPLUS MK2 ist das erste Modell der neuen „NEXT-GEN-Dosiermaschinen“ von Hennecke und wurde gegenüber der Vorgängergeneration von Grund auf überarbeitet. Das kosteneffiziente Einstiegsmodell ermöglicht im Anwendungsfeld weitgehend manueller PU-Produktion den komfortablen Einstieg in die Qualitätswelt der Hennecke-Hochdruckdosierung, ohne Kompromisse bei Vermischungsqualität, Rohstoffeffizienz und Digitalisierung. Neben einer Vielzahl spürbarer Optimierungen im Bereich des Maschinen-Layouts lag bei der Entwicklung ein besonderes Augenmerk auf den Aspekten Nachhaltigkeit, Ressourcennutzung, Energieeinsatz und Datenintegration. In Summe bietet die neue ECOPLUS MK2 eine höhere Performance bei geringerem Anschaffungspreis. Dennoch liegt der Schwerpunkt auf höchster Qualität bei allen entscheidenden Elementen. Mischkopf, Dosierlinie und Automatisierung sind allesamt Neuentwicklungen mit vielen Detailverbesserungen:

  • Die zukunftsweisende HX-Dosierpumpe ist deutlich drucksteifer, leiser und energieeffizienter. Integrierte Sensorik liefert dem Anwender dabei weitreichende Informationen oder unterstützt hinsichtlich einer optimalen Verfügbarkeit.
  • Beim Mischkopf kommt die MT-E-Baureihe in verschiedenen Baugrößen zum Einsatz, die dem Anwender eine optimale Balance aus funktionaler Bedienbarkeit und den leistungsstarken Konstruktionsmerkmalen der MT-A-Baureihe bietet.
  • Mit an Bord ist natürlich auch die aktuelle Hennecke-Düsengeneration im Bereich der Modellreihen FIXJET und FLEXJET SL.
  • Die Steuerung erfolgt über neueste SIMATIC-Plattform-Komponenten. Das hochauflösende Premium-HMI mit leistungsstarker CPU beheimatet dabei eine völlig neue und intuitive Visualisierung. Die FOAMATIC bietet dem Bediener maximale Leistung und schnellen Zugriff für unterschiedlichste Anwendungen

Durch den standardmäßigen Einsatz der Hennecke Blue Intelligence-Technologie ist die ECOPLUS MK2 – je nach Produktionsszenario – zudem deutlich energiesparender. Blue Intelligence umfasst bei Hennecke sämtliche Maßnahmen, welche der Nachhaltigkeit von Produktionssystemen dienen. Bei der ECOPLUS MK2 beinhaltet dies zum Beispiel den Energieeinsatz, wenn kein Schuss abgerufen wird, die automatisch ermittelte Pumpenvorlaufzeit sowie effiziente Pumpen, die durch ein verbessertes Temperaturmanagement mehr Rohstoffeffizienz aufweisen. Auf Basis des individuellen Produktionsszenarios sind damit Einsparungen von bis zu 50 Prozent möglich.

Kontaktieren Sie einen unserer Experten

Dosiermaschinen

Kontaktformular

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Wir benötigen diese Angaben, um Ihnen zu antworten.