• Blockschaum-Anlagentechnik für Testreihen und Laborzwecke

LABFOAM

Blockschaum-Anlagentechnik für Testreihen und Laborzwecke

Der Einsatz einer Laboranlage des Typs LABFOAM rechnet sich schnell – vor allem dann, wenn Sie Blockschaumwaren bereits kontinuierlich produzieren. Auch wenn LABFOAM-Anlagen streng genommen diskontinuierlich operieren, liegt ihr Einsatzgebiet doch in erster Linie in der Durchführung von Testreihen für verschiedenste Rohstoff- und Additiv-Systeme im Bereich der kontinuierlichen Blockschaum-Produktion. Dank hochpräziser Dosierpumpen, überlegener Mischtechnik und einer modernen Automatisierung lassen sich verschiedenste Test-Formulierungen – im Gegensatz zur manuellen Herstellung – exakt auf die realen Produktionsbedingungen übertragen. Auf diese Weise können Sie die spezifische Beschaffenheit und Qualität einer Rezeptur beurteilen, ohne Ihre laufende Produktion zu unterbrechen oder eine große Menge wertvoller Rohstoffe bei Testreihen zu verschwenden. Optional sind LABFOAM-Anlagen auch mit der patentierten NOVAFLEX-Ausrüstung erhältlich.

Kontaktieren Sie einen unserer Experten

Blockschaum-Anlagen

Kontaktformular

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Wir benötigen diese Angaben, um Ihnen zu antworten.

Sie schreiben an: slabstock[at]hennecke[dot]com