• Anlagen für technische Isolierungen
  • Automatisierte Polyurethan-Schäumanlagen für Kühlgeräte und verschiedenste technische Isolationsanwendungen

Anlagen für technische Isolierungen

Automatisierte Polyurethan-Schäumanlagen für Kühlgeräte und verschiedenste technische Isolationsanwendungen

Bei der Herstellung von Schäumanlagen für Kühlschrank-Gehäuse und -Türen hat Hennecke hinsichtlich der Verfahrens- und Anlagentechnik Pionierleistungen vollbracht. Beispielsweise bei der ökologisch unbedenklichen Dämmung von Kühlmöbeln durch den Einsatz der Pentan-Process-Technology (PPT). Heute sorgen Kühlschrank-Gehäuse-Schäumanlagen und Anlagen zur Herstellung von isolierten Türelementen von Hennecke für die flexible Realisierung eines Großteils der weltweiten Produktion von Kühlschränken. Neben dem ökologischen Anspruch erfüllen die effizienten Systeme aber auch ökonomisch höchste Anforderungen: Beispielsweise durch eine hocheffiziente Rohstoffausbeute und vergleichsweise geringem Energie- und Platzbedarf. Das langjährige Know-how von Hennecke im Bereich der Dämmung von Kühlgeräten garantiert dem Anwender eine zuverlässige Produktion und einwandfreie Endprodukte. Auch bei vielen weiteren Anwendungen im Bereich der technischen Isolation mittels Polyurethan-Hartschaum kann Hennecke seinen Kunden ausgereifte Produktionssysteme und Prozesstechnik anbieten. Hierzu zählen beispielsweise Produktionsanlagen für die Dämmung von Warmwasserboilern, Wasserspeichern und Klimageräten.

Gehäuseschäumanlage KGS

Modulare Anlagentechnik für die effektive Dämmung von Kühlgeräte-Gehäusen

KGS

Modulare Anlagentechnik für die effektive Dämmung von Kühlgeräte-Gehäusen

KGS-Anlagentechnik kommt in der Hauptsache bei der Dämmung von Kühlmöbel-Gehäusen zum Einsatz. Durch die flexiblen Einsatzmöglichkeiten und die spezifischen Anlagenmerkmale können verschiedenste Produktausführungen abgedeckt werden. Hierzu zählt Top-…

Mehr Informationen
Gehäuseschäumanlage KGS

ROTAMAT

Anlagentechnik zur automatisierten Herstellung von isolierten Türelementen für Kühlmöbel

Polyurethan-Schäumanlagen vom Typ ROTAMAT sind die konsequente Umsetzung industrieller Anforderungen an eine hoch automatisierte, diskontinuierliche Produktion von isolierten Polyurethan-Türelementen. ROTAMAT-Anlagen kommen hauptsächlich bei der Dämmung von Türelementen (beispielsweise bei Kühlmöbeln oder Klimageräten) mit Polyurethan-Hartschaum zum Einsatz. Denkbar ist jedoch auch die Verwendung für isolierte Polyurethan-Paneele mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Bei ROTAMAT-Systemen rotieren die Formenträger in einer taktenden Drehbewegung um die horizontale Achse. In der Bedienstation wird der Formenträger nach dem Entriegeln über eine Schwinge geöffnet. Der Bediener entnimmt die geschäumte Tür und legt das neue Türblech und den Inliner ein. Der große Öffnungswinkel des Formenträgers gewährleistet dabei ein ergonomisches Beladen und Entladen. Zum Schäumen wird das Formenträgerunterteil zurück in die Horizontale geschwenkt. Nach dem vollautomatischen Schaumeintrag in die offene Form taktet die Trommel eine Position weiter und schließt mit der Drehbewegung den Formenträger. Das Hennecke Know-how garantiert dem Anwender dabei eine effiziente Rohstoffausbeute bei einem gleichzeitig möglichst geringen Energieeinsatz. Darüber hinaus benötigt die Anlagen im Vergleich zu Rundtisch-Systemen wesentlich weniger Platz und erlauben einen extrem schnellen Formenwechsel.

ROTAMAT EF

Hoch automatisierte und rohstoffeffiziente Herstellung von isolierten Türelementen

Angepasst an Ihre individuellen Produktionserfordernisse werden Anlagen vom Typ ROTAMAT EF mit fünf, sechs, sieben oder acht Formenträgerplätzen ausgerüstet. Beim Einsatz hochreaktiver Schaumsysteme ist eine schnelle Rotationsbewegung gefordert, weil hiermit gleichzeitig…

Mehr Informationen
ROTAMAT EF

ROTAMAT EM

Effiziente Herstellung von isolierten Türelementen

Polyurethan-Schäumanlagen vom Typ ROTAMAT EM ermöglichen die effiziente Produktion von isolierten Polyurethan-Türelementen zu einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Version EM wird dabei ausschließlich durch geräuscharme und annähernd…

Mehr Informationen
ROTAMAT EM

Türenschäumanlage KTT

Automatisierte Herstellung von isolierten Türelementen mit unterschiedlichen Aushärtezeiten

KTT

Automatisierte Herstellung von isolierten Türelementen mit unterschiedlichen Aushärtezeiten

Die neu entwickelte Schäumanlage vom Typ KTT zur Herstellung von isolierten Polyurethan-Türelementen verbindet die Vorteile einer kontinuierlich betriebenen Umlaufanlage mit denen einer stationären Anlage. Durch das Abkoppeln der Bedienstrecke von den Aushärteplätzen…

Mehr Informationen
Türenschäumanlage KTT

TOPLINE HK-TI

Hochdruck-Dosiermaschine für die Produktion von Kühlgeräten und Anwendungen im Bereich von technischen Isolierungen

TOPLINE HK-TI

Hochdruck-Dosiermaschine für die Produktion von Kühlgeräten und Anwendungen im Bereich von technischen Isolierungen

Die TOPLINE HK-TI ist voll und ganz auf die Bedürfnisse der Industrie im Bereich von Hartschaumanwendungen, insbesondere Isolierschäume zugeschnitten. Das moderne Maschinensystem verfügt serienmäßig über ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis und ist in…

Mehr Informationen
TOPLINE HK-TI
Kontaktieren Sie einen unserer Experten

Anlagen für technische Isolierung

Kontaktformular

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Wir benötigen diese Angaben, um Ihnen zu antworten.

Sie schreiben an: techinsulation[at]hennecke[dot]com

Alle Anlagen für technische Isolierungen auf einen Blick