• Impressum

Impressum

Herausgeber
Hennecke GmbH
Birlinghovener Straße 30
D-53757 Sankt Augustin

Tel.: +49 (0) 22 41 33 9-0
info[at]hennecke[dot]com

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE811138420

Registergericht: AG Siegburg, HRB 10005

Geschäftsführer
Alois Schmid
Rolf Trippler
Wolfgang Kleinschmidt

Besitzverhältnisse:
Hennecke-Eigentümer ist Capvis Equity IV, L.P., ein Fund, der von der Schweizer Beteiligungsgesellschaft Capvis Equity Partners AG beraten wird.

 
Realisation

Medeya Kommunikation
Diederichs & Partner GbR
Moltkestraße 2
53604 Bad Honnef
www.medeya.de

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Zugang zu und Nutzung dieser Website unterliegen den folgenden Bestimmungen. Falls Sie mit diesen nicht einverstanden sind, benutzen Sie diese Website bitte nicht. Diese Website wurde von der Hennecke GmbH (im folgenden Hennecke) entwickelt und wird von ihr administriert. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Website, die allgemeinen Nutzungsbedingungen, unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen nach eigenem Ermessen jederzeit ohne Ankündigung ganz oder teilweise zu ändern und/oder deren Betrieb einzustellen. Wir bitten Sie daher, bei Ihrem nächsten Besuch dieser Website diese erneut durchzusehen und Änderungen/Ergänzungen zur Kenntnis zu nehmen.

Nutzungs-Überlassung:
Sämtliche in dieser Website veröffentlichten Informationen, Dokumente und Darstellungen sind alleiniges Eigentum von Hennecke. Die Erlaubnis zu ihrer Verwendung steht unter dem Vorbehalt, dass der Copyrightvermerk auf allen Kopien erscheint, der Gebrauch der Informationen nur persönlichen Zwecken dient und keine kommerzielle Verwertung erfolgt, die Informationen in keiner Weise verändert werden und sämtliche Darstellungen der Website nur zusammen mit dem dazugehörigen Text verwendet werden.

Marken und Urheberrechte:
Alle auf dieser Webseite genannten Marken sind Eigentum von Hennecke, es sei denn, sie sind als Rechte Dritter kenntlich gemacht oder in sonstiger Weise als solche erkennbar. Die nicht autorisierte Nutzung dieser Marken oder sonstiger Materialien ist ausdrücklich verboten und stellt eine Verletzung der Urheberrechte, Markenrechte oder sonstigen Schutzrechte dar.

Haftungsbeschränkung:
Hennecke hat die Informationen, die Sie auf dieser Website vorfinden, aus internen und externen Quellen nach bestem Wissen und Gewissen mit professioneller Sorgfalt zusammengestellt. Wir bemühen uns, dieses Informationsangebot stetig zu erweitern und zu aktualisieren. Die Informationen auf dieser Website dienen nur der Darstellung von Hennecke und ihrer Produkte und Services. Wir übernehmen jedoch keine Garantie - weder ausdrücklich noch stillschweigend - für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der Informationen auf dieser Website. Insbesondere sollten Sie sich darüber bewusst sein, dass diese Informationen nicht mehr aktuell sein können. Aus diesem Grunde sollten Sie Informationen, die Sie auf dieser Website erhalten, überprüfen, bevor Sie diese - in welcher Art auch immer - verwenden. Die Beratung auf dieser Website befreit Sie nicht von einer eigenen Prüfung unserer aktuellen Beratungshinweise - insbesondere unserer Sicherheitsdatenblätter und technischen Informationen - und unserer Produkte im Hinblick auf ihre Eignung für die beabsichtigten Verfahren und Zwecke. Falls Sie besondere Ratschläge oder Anweisungen im Hinblick auf unsere Produkte oder Services benötigen, wollen Sie uns bitte unmittelbar kontaktieren. Die Nutzer dieser Website erklären sich damit einverstanden, auf diese Website und deren Inhalte auf eigenes Risiko zuzugreifen. Weder Hennecke noch Dritte, die in die Erstellung, Produktion oder Übermittlung dieser Website involviert sind, sind haftbar für Schäden oder Verletzungen, die sich aus dem Zugang oder der Unmöglichkeit des Zugangs, der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung dieser Website oder aus dem Umstand, dass Sie sich auf eine Information, die auf dieser Website enthalten ist, verlassen, entstehen.

Websites Dritter Anbieter/Links:
Diese Website enthält auch Links oder Verweise auf Websites Dritter. Diese Links zu den Websites Dritter stellen keine Zustimmung zu deren Inhalten seitens Hennecke dar. Hennecke übernimmt keine Verantwortung für die Verfügbarkeit oder den Inhalt solcher Websites und keine Haftung für Schäden oder Verletzungen, die aus der Nutzung - gleich welcher Art - solcher Inhalte entstehen. Links zu anderen Websites werden den Nutzern dieser Website lediglich als Annehmlichkeit zur Verfügung gestellt. Das Herstellen einer Verbindung zu diesen Websites geschieht auf eigene Gefahr des Benutzers.

Von Ihnen bereitgestellte Informationen:
Der Nutzer der Website ist in vollem Umfang für alle Informationen, die er an Hennecke sendet, hinsichtlich Inhalt und Richtigkeit sowie dafür verantwortlich, dass Rechte Dritter nicht verletzt werden. Der Nutzer ist damit einverstanden, dass Hennecke diese Informationen speichert und für statistische Auswertungen oder andere benannte, geschäftliche Zwecke verwendet, sofern es sich nicht um personenbezogene Daten handelt, die über Bestandsdaten oder Nutzungsdaten im Sinne von § 5 und § 6 des Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG) hinausgehen. Hennecke ist insbesondere befugt, den Inhalt solcher Mitteilungen, einschließlich Ideen, Erfindungen, Konzepte, Techniken oder Know How, das darin enthalten ist, für jeden Zweck zu nutzen, einschließlich der Entwicklung, Herstellung und /oder Vermarktung von Produkten oder Services, und diese Information zu reproduzieren und uneingeschränkt dritten Parteien zugänglich zu machen.

Internationale Nutzer:
Diese Website wird kontrolliert, betrieben und gepflegt durch Hennecke am Standort Sankt Augustin. Sie ist ausschließlich bestimmt zur Nutzung in EMEA (Europe, Middle East, Africa). Hennecke übernimmt keine Garantie, dass die auf dieser Website präsentierten Informationen auch in Orten außerhalb von EMEA korrekt sind, insbesondere die Produkte und Services in gleicher Aufmachung, Größe und zu gleichen Konditionen verfügbar sind. Sollten Sie diese Website von einem Ort außerhalb von EMEA aufrufen und/oder Inhalte herunter laden, so sind Sie selbst dafür verantwortlich, dass dies mit den in Ihrem Aufenthaltsort geltenden lokalen Gesetzen vereinbar ist. Die Produkte, die auf dieser Website erwähnt werden, können in verschiedenen Ländern unterschiedliche Gebinde/Packungsgröße, Beschriftung und Kennzeichnung haben.

Kunden in den USA bitten wir, sich an die Hennecke Inc. zu wenden, die dort für das Geschäft der Hennecke GmbH verantwortlich ist.

Verkauf von Hennecke-Produkten:
Der Verkauf unserer Produkte erfolgt zu unseren jeweils aktuellen Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen.

Site mit Login: Zugangsberechtigung:
Sie sind verpflichtet, die Zugangsberechtigung vor unberechtigtem Zugriff Dritter zu schützen und sicherzustellen, dass sie von anderen Personen nicht ohne Ihre Ermächtigung genutzt wird. Sie haben Hennecke unverzüglich zu unterrichten, wenn Sie Kenntnis von einer Verletzung der Sicherheit irgendwelcher auf der Hennecke-Website gespeicherter Informationen oder unberechtigter Benutzung seiner Zugangsdaten erhalten oder Anhaltspunkte dafür haben, dass solche Vorkommnisse möglich sind.

Anwendbares Recht:
Jegliche in Verbindung mit der Website oder deren Benutzung auftretenden Rechtsansprüche oder Prozesse unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland, mit Ausnahme der Regelungen des Internationalen Privatrechts und des einheitlichen Gesetzes über den internationalen Kauf beweglicher Sachen aufgrund des Haager-Kaufrechtsübereinkommens vom 1964-07-01 und des UN-Kaufrechtsübereinkommens vom 1980-04-11.

Zukunftsgerichtete Aussagen:
Diese Internetseite enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Diese Angaben werden durch Wörter wie "glaubt", "geht davon aus" oder "erwartet" bzw. durch ähnliche Formulierungen gekennzeichnet. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren könnten dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance unserer Gesellschaft wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen in die Zukunft gerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen werden.

Zu diesen Faktoren gehören unter anderem:

  • Konjunkturrückgänge in den Branchen, in denen wir unsere Geschäftstätigkeiten betreiben;
  • neue bzw. geänderte Vorschriften, die unsere Betriebskosten erhöhen oder anderweitig unsere Profitabilität verringern;
  • Steigerung unserer Rohstoffkosten, insbesondere wenn wir diese Kosten nicht an unsere Kunden weiterleiten können;
  • Ablauf oder Reduzierung des Patentschutzes für unsere Produkte;
  • Haftung, vor allem im Zusammenhang mit Umweltgesetzen und aus Produkthaftungsansprüchen;
  • Wechselkursschwankungen sowie Änderungen der allgemeinen Wirtschaftslage;
  • und sonstige in dieser Internetseite genannte Faktoren.

Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die wir in Berichten an die Frankfurter Wertpapierbörse sowie an die amerikanische Wertpapieraufsichtsbehörde (inkl. Form 20-F) beschrieben haben. Vor dem Hintergrund dieser Ungewissheiten raten wir dem Leser davon ab, sich zu sehr auf derartige in die Zukunft gerichtete Aussagen zu verlassen. Wir übernehmen keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Sicherheitskonzept der Hennecke GmbH

Kundenzufriedenheit, Wirtschaftlichkeit, Umweltschutz und Arbeitssicherheit sind für die Hennecke GmbH gleichrangige Unternehmensziele. Stehen diese Unternehmensziele jedoch in Konflikt mit der Arbeitssicherheit, dann gilt:

Arbeitssicherheit geht immer vor!

  • Im Rahmen der Übertragung von Unternehmerpflichten trägt jede(r) Vorgesetzte die übergeordnete Verantwortung für die Arbeitssicherheit in seinem Verantwortungsbereich.
  • Jede(r) Mitarbeiter(in) ist für seine / ihre Sicherheit bei der Arbeit verantwortlich. Der Blick gilt aber auch den Kolleginnen und Kollegen und den externen Partnern, um unsichere Handlungen und Umstände schnellstmöglich zu erkennen und zu beseitigen.
  • Jede(r) Mitarbeiter(in) muss in den für seinen / ihren Arbeitsbereich geltenden Vorschriften, Regeln und Anweisungen unterwiesen sein und hat diese Vorgaben nach bestem Wissen und Gewissen zu beachten.
  • Die Sicherheitsfachkraft und der Betriebsarzt unterstützen beratend alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Hinblick auf sicheres und gesundheitsbewusstes Arbeiten.
  • Die Sicherheitsbeauftragten der Abteilungen unterstützen im Rahmen ihrer Aufgaben ihre direkten Vorgesetzten bei der Erkennung von Sicherheitsmängeln und der Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen.
  • Alle Anlagen und Einrichtungen müssen im Rahmen der zumutbaren technischen Machbarkeit nach den Erkenntnissen der Arbeitsmedizin und der Arbeitsgestaltung entsprechend geplant, gebaut und betrieben werden.
  • Disziplin ist Grundvoraussetzung für sicheres Arbeiten. Alle Arbeitsgänge werden deshalb sorgfältig vorbereitet und mit Umsicht ausgeführt.
  • Diese Sicherheitsphilosophie wird durch eine Arbeitssicherheitspolitik konkretisiert und in den Leit- und Richtlinien für Arbeitssicherheit umgesetzt.
  • In Belangen der Arbeitssicherheit wird mit dem Betriebsrat zusammengearbeitet. Er unterstützt Maßnahmen zur Optimierung des Arbeitsschutzes und wirkt ebenfalls auf sicherheitsgerechtes Verhalten hin.
  • Hennecke setzt im Bestreben alle Arbeitsabläufe und Prozesse sicher zu handhaben, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Schaden zu bewahren, weitere Beauftragte ein. Sie agieren als Brandschutzbeauftragte, Gefahrstoff- und Gefahrgutbeauftragte, Umwelt- und Abfallbeauftragte.
  • Außer diesen Beauftragten werden weitere Sachkundige eingesetzt.


Das Hennecke Sicherheitskonzept stützt sich im Wesentlichen auf folgende Gesetze und Verordnungen:

Arbeitsschutzgesetz (ArbschG)

  • § 5 Beurteilung der Arbeitsbedingungen
  • § 6 Dokumentation
  • § 8 Zusammenarbeit mehrerer Arbeitgeber
  • § 10 Erste Hilfe
  • § 12 Unterweisung
  • § 15 Pflichten der Beschäftigten

Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG)

  • § 5 (4b) Unterrichtung der Personensorgeberechtigten über mögliche Gefahren und getroffene Maßnahmen zu deren Vermeidung
  • § 29 Unterweisung über Gefahren

Berufsgenossenschaftliche Verordnung (BGV A1)

  • § 3 Beurteilung der Arbeitsbedingungen
  • § 4 Unterweisung der Versicherten
  • § 13 Pflichtenübertragung
  • § 22 Notfallmaßnahmen

Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG)

  • § 81 Unterrichtungs- und Erörterungspflicht des Arbeitgebers gegenüber den Arbeitnehmern
  • § 87 Mitbestimmung

Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG)

  • § 11 Sonstige Vorschriften über das Leiharbeitsverhältnis

Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)

  • § 14 Unterrichtung und Unterweisung der Beschäftigten (schriftliche Betriebsanweisung und mündliche Unterweisung)

Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)

  • § 9 Unterrichtung und Unterweisung