• Maschinen- und Anlagen zur Sprühverarbeitung von Polyurethan

PUR-CSM-Anlagentechnik

Maschinen- und Anlagen zur Sprühverarbeitung von Polyurethan

PUR-CSM-Anlagen ermöglichen die Herstellung von faserverstärkten Bauteilen oder Compound-Formteilen aus ungefüllten oder gefüllten PUR-Systemen im Sprühverfahren. Als Basis und Entwicklungsplattform für alle bekannten PUR-CSM-Produkte bietet die patentierte Technik extreme Wettbewerbsvorteile gegenüber herkömmlichen Verfahren und Produktansätzen dieser Art. Das modulare Baukastenprinzip der PUR-CSM-Anlagen ermöglicht es immer wieder, Endprodukte mit individuellen Anforderungen wirtschaftlich und effizient zu realisieren. Dabei können Anwender die PUR-CSM-Anlagentechnik individuell anpassen und zusätzliche Module sogar jederzeit via Retrofit nachrüsten. Dies ist im Falle einer Produktumstellung oder Erweiterung ein entscheidender Investitionsvorteil gegenüber einem Neukauf. Viele Kunden nutzen genau dieses modulare System voll aus.

Kontaktieren Sie einen unserer Experten

Composites & Advanced Applications

Kontaktformular

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Wir benötigen diese Angaben, um Ihnen zu antworten.

Sie schreiben an: composites[at]hennecke[dot]com