• Hochdruck-Kolbendosiermaschine für die Verarbeitung von abrasiven Füllstoffen in Polyurethansystemen

TOPLINE HT500evo

Hochdruck-Kolbendosiermaschine für die Verarbeitung von abrasiven Füllstoffen in Polyurethansystemen

Übliche Dosiergeräte für flüssige Komponenten, die mit schnelllaufenden Kolbenpumpen ausgestattet sind können der hohen Abrasivität von festen Füllstoffe nicht dauerhaft standhalten. Speziell für die Verarbeitung von füllstoffhaltigen Hauptkomponenten hat Hennecke deshalb die Dosiermaschine TOPLINE HT500evo mit verschleißarmer Tauchkolbenpumpe entwickelt, welche auch unter stark schleißenden Bedingungen hochpräzise, wiederholgenau und ausdauernd produziert. Die TOPLINE HT500evo verfügt über ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis und eignet sich mit einer Austragsleistung von 100 - 500 cm³/s für Bauteile bis drei Kilo Gewicht. Einer der Haupteinsatzzwecke dieses Geräts ist die Produktion von Komfort-Weichschaum, wie er beispielsweise bei Sitzen und Polstern im Fahrzeug, insbesondere in öffentlichen Verkehrsmitteln, Einsatz findet. Ein anderer Einsatzbereich der TOPLINE HT500evo sind Hartschaum-Anwendungen wie sie zur Dämmung im Rahmen der Brandschutzklasse B2 in der Bauindustrie eingesetzt werden. Die TOPLINE HT500evo liefert Hennecke sowohl als eigenständige 2K-Dosiermaschine wie auch als Modul-Gerät zum Retrofit einer bestehenden TOPLINE-Dosiermaschine. Das effiziente Dosiersystem eignet sich neben der Verarbeitung von Polyolen mit festen Flammschutzmitteln – beispielsweise Ammoniumpolyphosphat, Melaminharz und Blähgraphit – auch besonders zur Verarbeitung von Polyolen aus nachwachsenden Rohstoffen, Recyclat-Polyolen, Polyolen mit Füllstoffen wie PUR-Regrind oder abrasiven Füllstoffen wie Glasfasern, Kreide, Schwerspat, abrasiven Farbpigmenten und hochviskosen Rohstoffsystemen.

Kontaktieren Sie einen unserer Experten

Dosiermaschinen

Kontaktformular

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Wir benötigen diese Angaben, um Ihnen zu antworten.

Sie schreiben an: dosing[at]hennecke[dot]com